Asian Movies

Rezensionen zu asiatischen Filmen findet ihr hier!

Asia-Dorama
Hier findet ihr Reviews zu asiatischen Dramen!
A Millionaire's First Love
Kang Jae-kyung ist ein reicher, arroganter und verwöhnter junger Mann, der nichts anderes als das tägliche Vergnügen der Reichen im Kopf hat. In der Schule erscheint er wann er will, sogar mit seinem Motorrad fährt er durch die Schulkorridore. Als er endlich seinen 18. Geburtstag feiern kann, hofft er natürlich nun unabhängiger zu werden, indem er das Erbe seines Großvaters antreten wird. Allerdings hat sein Großvater, kurz vor seinem Tod, ein Hindernis für Kang Jae-kyung geschaffen. In seinem Testament steht, dass Kang Jae-kyung das Erbe nicht bekommt, wenn er nicht eine Highschool auf dem Land besuchen wird, um dort seinen Abschluss zu machen. Erst wenn er seinen Abschluss hat, wird er die Millionen bekommen. Wird er vorzeitig raus geschmissen, bekommt er gar nichts. Damit er auf dem Land auf keine dummen Ideen kommt, werden seine Kreditkarten gesperrt und ihm jegliches Recht entzogen...
Aaja Nachle - Komm tanz mit mir
Dia ist Inderin, lebt in New York und ist eine sehr erfolgreiche Choreographin. Doch bevor sie nach New York kam, musste sie ihr altes Leben hinter sich lassen. In dem kleinen Dorf Shamli wuchs sie auf und erlernte das Tanzen von ihrem Mentor Makarand. Obwohl ihre Eltern es nicht gerne sahen, tanzte Dia einfach weiter. Als eines Tages ein Fotograf aus New York kam, um ihre Tanzaufführungen zu fotografieren, verliebte sich dieser in Dia. Dia entschied sich für ihre Liebe und floh mit dem Fotografen nach New York...
Ambiguous
Man ist nicht immer zufrieden in seinem Leben, aber wenn man keinen Grund mehr sieht zufrieden zu sein, dann hat das Leben vielleicht keinen Sinn mehr. So ergeht es jedenfalls unseren 5 Protagonisten, die mit dem Gedanken spielen sich umzubringen...
Anandabhadram - Das Schlangenjuwel
Anandan lebt mit seiner Mutter von klein auf in Amerika und bekommt von ihr viele Geschichten aus ihrem Heimatdorf erzählt. Es sind gruselige Geschichten, die den kleinen Jungen oft Angst machen, aber auch sehr spannend sind. Als dann seine Mutter viele viele Jahre später stirbt, sieht es ein Brauch vor, die Asche der Verstorbenen zurück in ihr Heimatland/Dorf zu bringen. Anandan macht sich also auf den Weg nach Indien und lernt dort den Rest seiner Familie kennen.
Asien - Geheimnisvolle Metropolen
Ihre Namen klingen wie aus einem exotischen Märchenbuch entnommen: Benares, Isfahan, Jogjakarta und Peking. Doch diese Städte sind real und haben eine jahrtausende alte Geschichte zu erzählen. Diese internationale Co-Produktion bringt uns Dank modernster Computertechnik ihren ehemaligen Glanz zurück. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gehen in vielen Plätzen, Straßen, Palästen, Sitten  und Gebräuchen Hand in Hand.