Manga

Dank der freundlichen UnterstŁtzung unserer Verlage, kŲnnen wir euch immer wieder neue Artikel Łber aktuelle, sowie schon etwas šlteren Manga liefern. :) Wer gerne auch seine Review auf SilverXAnime sehen will, der schickt bitte die Review an die E-Mail-Adresse: manga@silverxanime.de

Ohikkoshi
In der ersten Kurzgeschichte handelt es sich um eine Studenten-Liebes Komödie die sich in Japan abspielt.
Und was auf jedenfall in einer Studenten-Komödie nicht fehlen sollte: Trinkgelage, Death-Metal Bands, lüsterne Ausländer und Hostessen-Bars. Denn auch ein Student lässt es in seinem Leben richtig krachen.
Ohne viele Worte
Satoru ist in Keigo verknallt, der Star des Baseballteams. Problematisch an der ganzen Sache ist nur, dass Satoru ein sehr verschlossener Mensch ist und so gut wie nichts sagt. Sein Gesichtsausdruck ist oft einfach nur starr und undurchschaubar. Doch eines Tages passiert etwas, was er nie für möglich gehalten hätte. Keigo fragt ihn ob sie zusammen ausgehen könnten. Satorus Reaktion ist äußerlich gleich null, doch innerlich tobt ein wahres Feuerwerk...
Ohnm√§chtig vor Gl√ľck
Setsuko hat in der Liebe nur Pech. Erst neulich hat sich ihr Freund von ihr getrennt, weil sie viel zu frigide ist. Trotzdem spürt sie keinen Liebeskummer und das Leben geht weiter. So kommt es, dass sie in der Transvestiten-Bar ihres Vaters aushelfen muss und dort einen ganz besonderen Mann kennenlernt.
Old Boy
10 Jahre lang eingesperrt und das ohne Grund. Urplötzlich wird Goto entführt und für 10 Jahre in eine Art "Gefängnis" eingesperrt. Diese Zelle ist ein kleiner fensterloser Raum, in dem sich ein Bett und ein Fernsehr befinden. Ein sehr kleines Bad gehört noch zu diesem Raum. Dank dem chinesischem Essen, welches durch eine kleine Klappe in der Tür jeden Tag reingereicht wird, und dem Körpertraining kann sich Goto am Leben erhalten.
One Pound Gospel
Kosaku Hatanaka ist Profiboxer der Leichtgewichtsklasse und sehr erfolgreich. Doch seine Schwäche ist das Fasten, das er perdu nicht einhalten kann und will. Seine letzte Hoffnung: Schwester Angela, die Nonne. Doch auch seine Schwäche scheint durch sie nicht geheilt zu sein, und doch hat der Junge sich hoffenungslos in eine Ehefrau Gottes verliebt ...
Oni Kare
Oni Kare enthält fünf Kurzgeschichten, die sich allesamt um die Liebe drehen. In den Geschichten ist immer der männliche Protagonist das teuflische Wesen in der Liebe.
Only the flower knows
Alles beginnt mit einem Zusammenstoß. Der Student Arikawa stößt eines Tages dank seiner schlecht sitzenden Kontaktlinsen mit einem Kommilitonen zusammen. Halb blind erkennt Arikawa nur den Blumenanhänger seines Gegenübers und das obwohl dieser ein Mann ist. Später findet er den Blumenanhänger seltsamerweise bei sich wieder und entschließt sich dazu seinen Besitzer ausfindig zu machen. Dieser Beschluss entwickelt sich zu einem starken Ehrgeiz, als dann auch noch eines Tages seine Freundin Kanami den Anhänger bei Arikawa findet, ist für sie klar das dieser eine Affäre haben muss...
Only The Ring Finger Knows
Fuji Wataru geht in die erste Klasse der Highschool und ist ein ganz normaler Schüler.
Sein Mitschüler Kawamura hat gerade erst eine Abfuhr seines Schwarms, Mai Tachibana, bekommen, da sie in den Musterschüler und Mädchenschwarm Kazuki verliebt ist. Das Problem: Kazuki ist nett, höflich und stets bei allen beliebt. Kawamura dagegen, ist das totale Gegenteil. Seine Chancen stehen gleich 0 und daher schleppt Wataru Kawamura, aus Solidarität, zum Saufabend. Denn wenn Wataru ehrlich ist: Er hat gar nichts gegen Kazuki und bewundert diesen ebenfalls.

Orange Planet

Die kleine Rui verliert bereits ihre beiden Elternteile als sie noch ein Kind war und wie durch ein Wunder lernt sie in dieser Zeit einen älteren Jungen kennen, bei dem sie Trost findet. Dieser Junge zeigt ihr den aller hellsten Stern am Himmel, der ihre Eltern dartellen soll.

Kurz darauf findet sie ein kleines Bärchen namens Haru, dem ein Brief beigelegt ist, in dem steht, dass sie Haru immer einen Brief zustecken sollte, wenn sie sich einsam fühlt. Von nun an schrieb sie ihn also Briefe, egal ob sie glücklich oder traurig war...

Orcus Star
Maiko ist ein 17 Jahre altes Mädchen was den Tag wie jedes andere Mädchen verbringt.
Gerade hat sie sich ein Eis mit ihren Freundinnen gekauft als sie von einer Krähe attackiert wird. Total erschrocken
lässt sie das Eis fallen, aber ...
Othello
Yaya ist ein 16 Jahre altes Mädchen, welches nicht auf Mode oder andere Trends achtet. Aus dem Grund wird sie von ihren "Freundinen" oft verspottet und als Bauerntrampel abgestempelt. Sie ist ein sehr unscheinbares Mädchen und kann nie Nein sagen. Immer lässt sie sich alles gefallen und bricht nachher weinend zusammen, jedes mal mit dem Vorsatz nächstes mal endlich nein zu sagen.
Our Journey
Der Einzelband Our Journey (im Original Bokutachi no Tabi) ist einer der ersten Manga der jungen Mangaka Mayu Sakai und handelt von der Schülerin Kana, die mit einem Freund eine chaotische Reise nach Nagoya unternimmt und dabei mit ihren Unsicherheiten und mangelndem Selbstbewusstsein konfrontiert wird...
Ouran High School Host Club
Die junge, etwas ärmliche Haruhi Fujioka bekommt Dank ihrer guten schulischen Leistungen ein Stipendium an der Ouran High, eine Schule die eigentlich nur die Töchter und Söhne der Reichen besuchen. In ihren ersten Tagen findet sie sich auf der Suche nach einem ruhigen Plätzchen plötzlich dem Host Club gegenüber, welcher sich im Musikraum 3 einquartiert hat. Da Haruhi wegen Geldmangel und anderen Unfällen eher wie ein unterschichtiger Junge aussieht, wird sie von den 6 bildhübschen Hosts auch für einen gehalten. In ihrer Aufregung zerbricht Haruhi eine sehr wertvolle Vase. Da der Betrag viel zu hoch für sie ist, beschließt der Host Club Haruhi als eines ihrer Mitglieder die Schulden abarbeiten zu lassen.
P.B.B. Ė Play Boy Blues
Der Dandy Club ist einer der angesagtesten Host Clubs die es in Tokyo gibt. Das liegt unter anderem an der ehemaligen Nummer Eins Shinobu, der als braun gebrannter und blondierter Typ sämtliche Frauen angelockt hat. Doch seine Zeit als Host ist vorbei. Damals hat er von der Straße Junsuke aufgelesen und den damaligen Studenten zu einem Host ausgebildet. Nun ist dieser die Nummer Eins...
Papaya
Eigentlich wollten Hans-Peter und seine Freunde den alten Leif Almonte besuchen um sich etwas von ihm erzählen zu lassen, doch es stellt sich heraus, dass der Alte ein Reisender, auf der suche nach einem Turm ist, in dem die verzauberte Prinzessin Papaya gefangen gehalten wird und dieser Turm soll sich im Wilden Wald befinden. Der Alte bittet die Freunde sich an seiner Stelle auf den Weg zu machen und die Prinzessin zu befreien. Die Freunde sind zunächst erschrocken, da erzählt wird, dass in dem Wald der Wilde Walther lebt und das noch niemand lebend aus dem Wald zurückgekommen ist. Natürlich muss Hans-Peter den Mutigen spielen und sieht das alles nur als alte Kindermärchen an. Daraufhin beschließt der alte Almonte, dass Hans-Peter sich alleine auf die Suche nach dem Turm machen soll. Nach fehlgeschlagenen Versuchen, sich aus der Sache rauszureden macht er sich schließlich auf den Weg.