Romane

Wer gerne auch seine Review auf sxAnime sehen will, der schickt bitte die Review an die eMail-Adresse: manga@silverxanime.de

Emma - Eine viktorianische Liebe
Das London des 19. Jahrhunderts. Die Trennung der Stände in Arm und Reich ist zu dieser Zeit noch sehr bedeutend. Wir begleiten einen jungen Kaufmann, der seine ehemalige Gouvernante besucht. Als er an der Türe läuten will, geht diese plötzlich auf, der junge Herr stößt sich den Kopf, das Dienstmädchen der Gouvernante hatte die Tür geöffnet, sie konnte nicht ahnen das William dahinter steht. Während Mrs. Stowner über die alte Zeit plaudert in der William noch ins Bett machte, kann er kaum die Augen vom Dienstmädchen Emma wenden. Er lässt absichtlich seinen Handschuh liegen, damit Emma ihm folgen muss.