3, 2, 1 ... Liebe! Diary 
 

Inhalt

 
Ein schickes Liebestagebuch mit Inhalt besitzen, in dem dennoch viel Platz für eigene Eintragungen ist? Dann habt ihr mit 3,2,1, ...Liebe! Diary endlich die Möglichkeit dazu!

Die Anfangsworte eröffnen dem Tagebuchbesitzer, dass dieser möglichst viel über seinen Schwarm dort hinein schreiben soll. Wozu dies gut sein soll? Natürlich geht es hier nur um die Erfüllung dieser Liebe. Der eigene Liebeswunsch soll mit diesem Liebestagebuch in Erfüllung gehen und Kanan Minami hilft dabei. Erst einmal tragt ihr in diesem Buch eure persönliche Daten ein und dann schließlich die Daten eures Schwarms. Habt ihr dies getan, geht es auch schon los mit der Möglichkeit seine eigenen Notizen zu schreiben. Viel Platz ist gegeben, auch mit besonderem Platz für besondere Anekdoten des Tages. Das ist längst nicht alles, denn auch jede Menge Liebes- uns Psychotests erwarten euch. Zwischendurch tauchen auch Szenen aus dem Manga auf, die ihr mit euren eigenen Dialogen vervollständigen könnt. Des weiteren gibt es Horoskope, die Möglichkeit seinen eigenen Liebesmanga zu zeichnen und jede Menge weiteren Platz für ganz persönliche Erlebnisse rund um die große Liebe!




Fazit

Wer hier an eine Fortsetzung zu 3,2,1 ...Liebe! denkt, wird enttäuscht sein. Es ist keine Fortsetzung der Geschichte, sondern ein besonderes Bonus zu dieser Serie. Alltäglich ist dieses Extra definitiv nicht, dafür aber auf eine gewisse Zielgruppe zugeschnitten. Junge Mädchen werden Gefallen an diesem Liebestagebuch haben, denn vor allem die erste große Liebe spielt in jungen Jahren eine verdammt große Rolle. ;-) Mit diesem Tagebuch kann man diese Liebe analysieren und wird jede Menge Spaß an den Tests und Möglichkeiten haben. Allerdings ist die Möglichkeit zur Eintragung des Schwarms begrenzt. Wenn ihr also das Interesse an einem Schwarm verloren habt, dieser aber schon eingetragen ist, hat man nicht die Möglichkeit einen 2. Schwarm einzutragen. Das wäre das einzige Manko, ansonsten gibt es wirklich genügend Platz für viele Tage und aufregende Erlebnisse.

Selbst wenn man irgendwann das Interesse an diesem Tagebuch verlieren sollte, kann man übrig gebliebene Seiten immer noch wunderbar als Briefpapier benutzen. Die schönen Motive sind einfach viel zu schade um sie außer Acht zu lassen!





© Chiara
©
2009 Kanan Minami/ Shogakukan/ TOKYOPOP® GmbH


Wir danken TOKYOPOP für die Zusammenarbeit und die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.

Weitere Informationen

Zurück
Autor:
Chiara
Geschrieben:
15.01.2011 / 20:15
Druckansicht:
Anzeigen
Kommentare:
Lesen (0)
Empfohlen ab:
13+
Genre:
Romance
Herausgebracht:
Japan 2009/ Deutschland 2011
ISBN:
978-3-8420-0066-7
Mangaka:
Kanan Minami
Originaltitel:
Kyou Koi Wo Hajimemasu ~Diary~
Originalverlag:
Shogakukan
Preis:
5,50 [D]/ 5,70 [A]
Verlag:
Tokyopop