Seiten: ArtikelBändeKaufen

Story


Cheonyu, die Prinzessin des Himmelreiches, muss den König der Hölle heiraten. Doch Cheonyu geht das völlig gegen den Strich und so kann sie nur vor der Hochzeit fliehen, indem sie auf die Erde flüchtet und sich in den Körper von einem Jungen versteckt. Nun steckt Dong-Yeong, so ihr neuer Name auf der Erde, also im Körper eines Jungen, hat keine himmlischen Kräfte mehr da ihre Mutter diese versiegelt hat damit Dong-Yeong niemand auf der Erde finden kann, geht wie gewohnt für ihr Alter an eine High-School und wird wie ein normaler Teenager behandelt, also nicht im Geringsten wie eine Person von königlicher Abstammung.

Doch auf der Erde ist es für Dong-Yeong auch nicht gerade besser, da sie nun von Geisten aufgesucht wird, die ihren Körper unter Kontrolle haben wollen. Außerdem wird sie ständig von Jin Biwol angebaggert, dem es anscheinend egal ist, dass Dong-Yeong äußerlich auch ein Junge ist...


3 Jahre bereits geht in der Schule das Gerücht umher, dass der Geist einer Schülerin, die einst Selbstmord begangen hat, immer noch im Schulhaus spuckt. Dong-Yeong ist wie immer in der Schule eingeschlafen, und wird nach dem Unterricht von Biwol aufgeweckt. Dieser sagt Dong-Yeong jedoch nach seiner gewohnten Anmache nur, dass er heute noch etwas zu erledigen hat, weswegen Dong-Yeong heute alleine nach Hause gehen muss und verlässt daraufhin den Raum. Doch als Dong-Yeong auch nach Hause gehen will ist ihr Körper bereits so schwach, dass ein Geist Besitz von ihm ergreift. 2 Hüter, deren Aufgabe es ist die Prinzessin auf der Erde zu finden und wieder zurück in den Himmel zu bringen, spüren plötzlich diese dämonische Energie die bereits vollen Besitz über Dong-Yeong erlangt hat. Ein Kampf entsteht, doch die Hüter schaffen es ohne größere Probleme den Geist aus den Körper von Dong-Yeong zu vertreiben. Doch erkennen sie in Dong-Yeong auch die Prinzessin wieder? Insgesamt gibt es nämlich 4 Hüter auf der Erde, deren Aufgabe es ist die Prinzessin wieder in den Himmel zurück zubringen. Doch die Hüter haben ein falsches Bild von der Prinzessin erhalten, können sie die Prinzessin trotzdem finden?...





Fazit


Angel Diary ist einfach ein total süßer Manwha! Schon alleine Mayo, der kleine, Maskottchen ähnliche, Begleiter von Dong-Yeong, sieht einfach zum knuddeln aus. Storymäßig wurde es klar umgesetzt und man kann der Geschichte eigentlich sehr gut folgen.







© Kara
©
EMA / Lee Yun-Hee & Kara


An dieser Stelle möchten wir uns auch bei EMA bedanken, für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionexemplares


Weitere Informationen

Zurück
Autor:
Kara
Geschrieben:
04.04.2007 / 23:55
Druckansicht:
Anzeigen
Kommentare:
Lesen (0)
Bände:
13, abgeschlossen
Genre:
Fantasy
Herausgebracht:
Triple M Agency 2002 (K) / EMA 2006 (DE)
Jahr :
2002 (K) / 2006 (D)
Originaltitel:
Angel Diary
Preis:
6,50 € [D] - 6,70 € [A]
Text:
Lee Yun-Hee
Zeichnungen:
KARA