Check 
 









Story



Seunga Na ist ein junges Mädchen, welches vor der Aufnahme an die High School steht. Sie tanzt Ballett an der Schule ihrer Mutter.
Da die Familie sehr wohlhabend ist, wohnt Seunga mit ihrer Mutter und ein paar Bediensteten in einem großen Haus.

Eines Tages besucht ihr Bruder Yeshin sie. Ihre Mutter ist natürlich nicht sonderlich erfreut, was aber daran liegt das Yeshin damals sein Auslands Studium abgebrochen hat und einige Jahre nichts gemacht hat. Seiner Mutter erzählt er, dass er morgen sein neues Büro eröffnen wird und verrät noch nichts von seiner neuen Geschäftsidee.
Als er dann Seunga mit ins Büro nimmt, da sie als erste das Büro sehen darf, fällt Yeshin aufeinmal ein, dass er noch ein Schild vergessen hat und rennt aus dem Büro raus. Seunga bleibt verwundert in seinem Büro und wartet auf ihn, bis die Neugierde sie packt und sie dazu verleitet einen Brief von Yeshins Schreibtisch zu nehmen. Aus diesem Briefumschlag zieht sie ein Foto heraus und hört plötzlich jemanden kommen. Vor lauter Schreck versteckt sie sich unter dem Schreibtisch und wartet ab.
Zwei junge Männer betreten das Büro und unterhalten sich angeregt miteinander. Einer der beiden muss Kyuwon heißen und fast hätte eine der beiden Seunga unter dem Schreibtisch entdeckt. Kurze Zeit später fängt eine kleine Schlägerei an und die beiden Männer sind ganz in ihrer Prügelei vertieft und schlafen irgendwann dabei ein.
Irgendwann betritt auch Yeshin das Büro, dem wieder einfällt das er Seunga dort alleine gelassen hat, doch diese ist nicht mehr aufzufinden (befindet sich aber immer noch unter dem Schreibtisch). Als auch Yeshin wieder verschwindet und vergisst das Büro abzuschließen, haut Seunga ab und lässt sich von dem Fahrer der Familie nach Hause bringen.

Am nächsten Tag trifft sich Seunga mit Yeshin in einem Café und beichtet ihm von den Fotos. Yeshin entgeht nicht das Seunga beim erzählen einen roten Kopf bekommt und glitzernde Augen. Die Situation ist klar: Seunga hat sich in eine von den beiden verliebt.
Yeshin erzählt ihr das einer von den beiden, namens Kyuwon, eigentlich in der 3. Klasse der Oberstufe wäre doch wiederholen musste und so nun in der 1. wäre. Der andere, namens Yuha, geht noch auf die Mittelstufe und kommt nun wie Seunga in die 1. Klasse der Oberstufe.
Doch da die beiden Jungs nun für Yeshin arbeiten, besuchen diese nicht mehr die Schule.

Zu hause erklärt Seunga ihrer Mutter das sie die Nase gestrichen voll hat vom Ballett und nun auf eine normale Schule gehen möchte. Seunga beichtet ihrer Mutter das sie nie Ballett mochte, sondern das es ein Wunsch ihrer Mutter war, dass Seunga Ballett tanzt. Sie erzählt ihrer Mutter das sie auf eine ganz normale Oberstufe gehen möchte. Ein wenig später erzählt Seunga Yeshin davon und verlangt etwas von ihm. Sie möchte mit Kyuwon und Yuha in eine Klasse gehen, auf dieselbe Schule.
Sie möchte das die beiden für ein Jahr mit ihr zusammen in eine Klasse gehen. Yeshin ist sichtlich geschockt und muss sich nun was einfallen lassen...




Fazit

Alleine der Spruch der hinten auf dem Manhwa zu finden ist begeistert mich schon total. Der Zeichenstil ist wie immer einfach nur fantastisch und es gibt einfach nichts zu bemängeln. Die Story ist mal was anderes, ein Mädchen was sich in 2 Jungs verliebt welche mit ihr zusammen in eine Klasse gehen sollen. Ihr größter Wunsch... und meiner Meinung nach ein wenig zu weit hergeholt. Realistisch ist das ganze sicherlich nicht. Ich finde Seunga in diesem Punkt sehr verzogen, ihren Willen zu bekommen. Und dann auch noch so ein Wunsch...
Die Story ist sehr gut, da es noch einiges mehr gibt, denn dies ist keine gewöhnliche Liebesstory oder sagen wir: High School Romanze. Es gibt viele Geheimnisse um die beiden Jungs und ich bin mir sehr sicher das diese noch aufgelöst werden. Da dürfen wir gespannt sein! :)

Den Manhwa empfehle ich weiter, für Leute die das Genre Romanze mögen. Einen Blick in den Manhwa zu werden, schadet sicherlich nicht. ;-)



Weitere Cover

 

     

  

 



© Chiara
© EMA and So-Young Lee


Wir danken EMA für die Zusammenarbeit und die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.

Weitere Informationen

Zurück
Autor:
Chiara
Geschrieben:
04.04.2007 / 15:25
Druckansicht:
Anzeigen
Kommentare:
Lesen (0)
Bände:
6
Genre:
(High School) Romanze
Herausgebracht:
Korea 2001/ Deutschland 2001
Manhwaka:
Lee So-Young
Name:
Check
Preis:
6,50€ [D] / 6,70€ [A]
Verlag:
EMA