Anime
Geschrieben von Kara am 28.03.2007 um 22:01 

Der Begriff Anime leitet sich von dem englischen Wort Animation ab. In Japan wird als Anime jeder Zeichentrick so benannt. In Europa, Amerika und anderen Kontinenten versteht man unter Anime nur die aus Japan stammenden Zeichentricke.

Die Geschichte der Animation beginnt im Jahre 1990 mit 3 sekündigen Aufnahmen. Im Laufe der Zeit entwickelten sich 2 verschiedene Arten des Zeichentricks:

  • Die amerikanischen bzw. europäischen Zeichentricke, die nur für Kinder produziert werden
  • Die japanischen Zeichentricke, die nicht nur für Kinder produziert werden. Bei den japanischen Zeichentricke gibt es die verschiedensten Genres: Action, Shonen âi, Shojo âi, Romance, Comedy, Hentai (ab 18 Jahre), Horror, etc.

Viele Animes haben eine Episodenanzahl von 13, 26 oder 52.

Warum?

Ein Anime wird für gewöhnlich 3 Monate, 6 Monate oder ein ganzes Jahr ausgestrahlt. Wenn nun jede Woche 1 Episode ausgestrahlt wird, geht sich das genau aus.


Zurück Druckansicht Kommentare (1)