Carlsen Comics
Geschrieben von Kara am 04.01.2008 um 00:11 

= deutscher Manga Verlag



1953: Carlsen wird als Tochtergesellschaft des dänischen Carlsen Verlag gegründet. Der ausschlaggebende Grund für die Gründung des deutschen Carlsen Verlags war die erfolgreichen Petzi-Bildergeschichte (12 Millionen verkaufe Exemplare)

1954: Die ersten PIXI-Bücher werden veröffentlicht. Mehr als 1500 Titel erreichten bis heute eine Gesamtauflage von über 260 Mio. Exemplaren.

1967: Durch Tim und Struppi begann der Aufbau von CARLSEN COMICS

1998: Harry Potter wird veröffentlicht. Mit 21 Millionen verkauften Exemplaren löste die schottische Autorin Joanne K. Rowling einen weltweiten Leseboom aus
.

1997: Der Manga Boom bricht mit Manga Serien wie Dragon Ball aus. Erstmals kommen heutzutage bekannte Serien wie Yu-Gi-Oh und One Piece auf den deutschen Manga-Markt.

2001: Die ersten Taschenbücher erscheinen



Der Verlag



Hier seht ihr den Hauptsitz von Carlsen Comic in Deutschland: Ein ehemaliges Fabrikgebäude in Hamburg-Ottensen.



Zurück Druckansicht Kommentare (0)